Stufenförderer

Stufenhub 1Stufenhub 2

Stufenförderer dienen zum Bevorraten, Ordnen und Zuteilen von Schüttgut. Die Teile werden in einem Trichter geben. Am tiefsten Punkt des Trichters werden diese von Schiebern, die sich periodisch nach oben und unten bewegen, in geeigneter Breite und Dicke erfasst.

Vom vordersten Schieber wird das Fördergut auf die dahinterliegenden weiteren Schieber übergeben, die eine gegenläufige Bewegung ausführen, bis die Teile schließlich die Übergabehöhe erreichen. Dort rutschen sie auf eine Sortierschiene mit Schikanen, durch die z.B. nicht lagerichtige oder falsch orientierte Teile abgewiesen und in den Vorratstrichter zurückgefördert werden.